Naturfreundehaus Misburg am Blauen See

 

 

Das Naturfreundehaus liegt an einem kleinen See im Landschaftsschutzgebiet Misburger Wald, einem vielbesuchten Naherholungsgebiet mit Wald- und Moorlandschaft, ca. 10 km nordöstlich vom Zentrum Hannovers entfernt.

 

 

Ausstattung

Das Naturfreundehaus ist ganzjährig geöffnet und wird voll bewirtschaftet (VP, TP, ÜF). 2 Aufenthaltsräume für 40 und 35 Personen bieten sich an für Tagungen, Seminare, Betriebs- und Familienfeiern. 2 Einbett-Zimmer und 3 Zweibett-Zimmer jeweils mit Dusche und WC, 1 Zweibett-Zimmer, 6 Vierbett-Zimmer und 1 Sechsbett-Zimmer mit jeweils fließend Kalt- und Warmwasser sowie 2 Duschräume mit WC bieten Urlaubern und Wanderern, aber insbesondere Gruppen und Schulklassen einen angenehmen Aufenthalt. Zentralheizung in allen Räumen. Das Haus ist im Erdgeschoss behindertengerecht ausgestattet.

 

Freizeit

Großer Kinderspielplatz mit Tischtennisplatte, eine große Spiel- und Liegewiese mit Fußball- und Volleyballfeld bieten Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung direkt am Haus. Große behindertengerecht erreichbare Seeterrasse mit über 100 Plätzen sowie überdachter Grillstation befinden sich vor dem Haus am Seeufer.

 

Ausflugsziele

Die nähere und weitere Umgebung (Landeshauptstadt Hannover mit dem über viele Grenzen bekannten Erlebnis-Zoo und den Herrenhäuser Gärten, Deister, Fachwerkstadt Celle, Lüneburger Heide, Harz) lädt zu jeder Jahreszeit zu abwechslungsreichen Besichtigungsfahrten und Ausflügen ein. In unmittelbarer Nähe (2 km) befindet sich das Naherholungszentrum Altwarmbüchener See, welches vielfältige Möglichkeiten, wie Schwimmen, Segeln, Rudern und Surfen bietet. Der sich anschließende Misburger Wald lädt zu Spaziergängen und Wanderungen ein.

 

Übernachtungspreise

Preisliste zum Downloaden (PDF-Download) 

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Haus bequem zu erreichen. Für PKW und Bus sind ausreichend Parkplätze auf dem Grundstück vorhanden.

Wegbeschreibung

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

 

Anreise mit Bahn und Bus
Ab Hbf. Hannover mit der U-Bahn Linie 7 bis zur Endstation Misburg. Dort steigen Sie in die Buslinie 124 (gegenüber der Sparkasse) und fahren bis zur Endstation Stadtfriedhof Misburg. Von dort gehen Sie noch gut 5 Min. die Straße Am Fahrhorstfelde bis zum Naturfreundehaus (ca. 500 m).

Anreise mit dem PKW
Sie fahren die BAB A 7 bis zur Anschlussstelle Hannover-Anderten und fahren über die B 65 und L 382 (Anderter Straße) bis Misburg, Meyers Garten, dann rechts ab in die "Waldstraße", am Friedhof links in die Straße "Am Fahrhorstfelde" Richtung Blauer See.
Alternativ kommen Sie über die BAB A 37 bis Abfahrt Hannover-Misburg und fahren die B 3, "Buchholzer Straße" (Richtung Misburg) bis zur Straße "Am Forstkamp". Hier biegen Sie links ein und fahren diese bis zum Ende durch und biegen links in die Straße "Am Fahrhorstfelde" bis zum Naturfreundehaus.

Link Stadtplan Hannover:
www.stadtplan.hannover.de

Link Fahrplan:
www.uestra.de

 

 

 

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec